Sonntag, 28. Februar 2016

Atari VCS 2600 now and forever!

Atari VCS 2600

























Gestern Abend hat RetroMO den Atari VCS 2600 ausgepackt und mit einer kleinen "Best Of" Modulauswahl Kumpel James aus Portland (Oregon) die Kindheitserinnerungen aus seiner Teeniezeit in den USA Arcade-Spielhallen der 80er Jahre zurück geholt. Der Modulschacht des 2600er schluckte die echten Klassiker (keinen Quelle-Quark a la "Schnappt die Apfeldiebe" :-)

Das Quelle-Versandhaus (R.I.P.) war aber trotzdem anwesend, denn der passende und tragbare Röhren-TV war ein astreiner Univerum, yeah! ...ok, hergestellt von Sanyo (Made in Japan :-)

Diese HITS wurden z.B. von James und RetroMO gezockt: Asteroids (1981) · Centipede (1982) · Pole Position (1983)  Frogger (1982) · Defender (1981) · Missile Command (1981) Galaxian (1983) ·  Spider Fighter (1983) · Donkey Kong (1982) Pitfall! (1982) · Zaxxon (1982) und natürlich der absolute Kult: Pac-Man (1981). James meinte noch: "Cool, I'm the Pac-Man Champ of my Block!" ...und am Schluß schmerzten die Hände! Diese rudimentären Atari Sticks sind ein echt hartes Training für verwöhnte Neuzeit-Zocker Finger :-) Hier noch ein paar Fotos und euch allen einem schönen (Rest)Sonntag, The RetroMO









GEWONNEN! RetroMO (Boris Becker) hat James (Andre Agassi)
mit 6:1 und 6:0 in RealSports Tennis (1983) gnadenlos besiegt.
Es geht doch nichts über den "Becker Hecht" :-)

















Mittwoch, 24. Februar 2016

Leisure Suit Larry 7 - Love for Sail!

Leisure Suit Larry 7 - Love for Sail! (1996)

THE LARRY LAFFER WEEK #7
Herzlich willkommen zum großen Larry-Finale mit Teil 7 der Larry Adventure-Serie. Drei Jahre nach Larry 6 kam Larry 7 mit naja neuer, moderner PC-SuperVGA Grafik im Comicstil auf den Markt. Uff, ich sage es gleich, mir als RetroMO und Pixelfreak gefällt es optisch gar nicht :-( Aber nicht nur das, auch ist die deutsche Synchronisierung von Larry echt übel... deshalb unbedingt das englische Original zocken. Und wenn wir schon beim Deutsch vs. Englisch sind, ist zudem der deutsche Subtitel "Yacht nach Liebe!" meiner Meinung nach nicht so dolle. Aber die "Macher" wollten bestimmt auch in unserer Sprache ein lustiges Wortspiel wie bei "Love for Sail!" einbauen.

Aber es gibt natürlich auch Positives zu vermelden. Die Story ist wie immer super und Larry macht seiner Rolle als Loser und Schwerenöter mal wieder alle Ehre... Das große Larry-Finale kann beginnen: "Streich(el)t Larry die Segel? Oder fährt er mit stolz gerecktem Mast in den Hafen der Liebe ein?"

Larry 7 unboxed! Mit dabei der Sierra / Blizzard Katalog 97-98. Auf Seite 5 wird auch das unveröffentlichte Adventure "Warcraft Adventures: Lord of the Clans" beworben... leider kam es nie in den Handel. Dies nur am Rande :-)


Und jetzt zur Handlung im letzten offiziellen Leisure Suit Larry Point 'n Click Adventure: Das Spiel beginnt mit einer Eingangssequenz. Larry und Shamara aus Teil 6 haben noch immer ihre heiße Liebesnacht im La Costa Lotta Penthouse... doch unser Larry wird mal wieder böse überrascht und er findet sich mit Handschellen ans Bett (Shamaras heißes Lotterbett) gefesselt wieder. Shamara verlässt Larry und die "letzte Zigarette" steckt auch gleich noch das Hotelzimmer in Brand... Larry muss dem Flammenmeer entkommen. Diesen kleinen Opener darf man auch sofort aktiv spielend lösen... nach Larrys Rettung beginnt das eigentliche Spiel. Reporter: "Leisure Suit Larry, Sie sind gerade aus dem 40. Stock eines brennenden Hochhauses gesprungen! Was werden Sie als nächstes tun?" Larry: "Ich werde eine Kreuzfahrt machen!"


Die coole Kreuzfahrt findet auf der P.M.S. Bouncy (bouncy = quitschvergnügt, elastisch, federnd) statt und Larry macht gleich zu Beginn mit Captain Thygh (tight ;-) Bekanntschaft. Die flotte Kapitänin ist auch Larrys "Spielziel". Doch bis es hier zum finalen Rendezvous kommt, erlebt unser Larry noch so einiges an Bord des Luxusliners... und hier noch ein paar Screenshots!





















Am Ende hat es Larry tatsächlich geschafft und er landet mit Captain Thygh in der "Liebesmuschel"... das Spiel ist geschafft und die P.M.S. Bouncy fährt in den Sonnenuntergang.

Im Abspann taucht jedoch plötzlich ein UFO aus dem All auf und "beamt" den kompletten Luxusliner in seinen Schiffsrumpf... ja das wäre die Fortsetzung gewesen :-( Leider wurde die Entwicklung von Leisure Suit Larry 8 - Lust in Space vorzeitig eingestellt und das im Jahre 1998 angekündigte Spiel erschien trauriger weise nie. Das ist das Ende der Larry Adventures...
















Im Sommer 2013 hat Al Lowe noch einmal "Larry" aus der Schublade gezogen und mit Leisure Suit Larry Reloaded wurde Teil 1 (...in the Land of the Loung Lizards) zum zweiten Male neu aufgelegt. Ich habe es aber noch nicht gezockt... ist für den RetroMO im Jahre 2016 noch viel zu *neu* und noch nicht *retro* genug :-) Ich hoffe die LARRY WEEK hat euch gefallen, auch wenn es mehr die LARRY WEEK(S) waren...

Mittwoch, 17. Februar 2016

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out!

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)
Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)

























THE LARRY LAFFER WEEK #6
Oh wei, die LARRY WEEK ist eigentlich schon längst rum. Ich habe mich jetzt leider ein paar Tage "hängen" lassen und nix gepostet, urgs! Aber egal! Hier ist nun mein absoluter TOP Larry Laffer Teil - Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! ...The Longest, Hardest Larry yet! Play this Game. Play it hard.

Larry ist mal wieder in einer Show zu Gast. "Stallion" heißt sie und unser Hengst gewinnt am Ende tatsächlich einen Aufenthalt im Luxusresort "La Costa Lotta"... oh yeah! Kurz nach der Ankunft stellt Larry sehr schnell fest, dass es hier jede Menge Damen gibt, die nur auf unseren Helden gewartet haben :-) Aber um den einzelnen Schönheiten näher zu kommen, muss Larry spezielle Aufgaben erfüllen, damit er nicht gleich eine Abfuhr bekommt... wurde ein "Rätsel" gelöst, geht es mit den Frauen zur Sache ;-) Leider währte die Freude nur kurz, denn fast jedes Date endet für Larry in der Katastrophe. Von der Sado Maso Lady, einem Transvestiten, Lesben, Elektroschocks und "Naked Bungee Jumping" ist so ziemlich alles vertreten ;-)

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)




















Hier die "unboxing" Disketten-Version. Ich auch habe noch die CD-Version mit kompletter Sprachausgabe. Die Sprachausgabe ist übrigens sehr empfehlenswert. Larry wurde sehr gut und witzig vertont und verkörpert das "Schwerenöter-Loser" Feeling extrem! Auch der "Sprecher" ist Top. Wobei ich rede hier vom englischen Original-Sound. Die musikalische Untermalung ist wie immer absolut spitze... wo gibt es den Soundtrack zu kaufen? Eine super Beilage ist aber der Larry 1994 Kalender... "The Girls of Leisure Suit Larry 1994" sogar mit Passionate Patti (Miss March) und vielen anderen Girls wie Gammie, Shablee, Merrily, Burgundy, Cavaricchi oder auch Thunderbird.

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)

















Larry 6 spielt zwar diesmal "nur" in einer Hotelanlage, aber das reicht vollkommen und Al Lowe ist mit diesem Teil ein echtes Adventure Meisterwerk gelungen! Als Charakter (Hausmeister Art) hat Al sogar selbst einen Auftritt im Spiel. Auf seiner sog. "Tram" (fahrbare Kloschüssel) befördert Art Gäste über die Hotelflure. Und hier noch ein paar Screens vom Spiel...

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)













Am Schluss hat es Larry aber doch geschafft und ganz oben in der Penthouse-Suite trifft er auf Shamara. Mit ihr gibt es bei max. möglichen "999" Punkten das große Happy Ending...

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)













Und bevor ich mich für heute von euch verabschiede, noch der wahrscheinlich beste Tod, den es je in einem Computerspiel gegeben hat. "Tod"? ja, nicht so wie in vielen anderen Adventures, kann man in den meisten Sierra Games "sterben" bzw. das Spiel vorzeitig beenden... auch Larry kann sich verabschieden und das zum Teil auf die skurrilste Art und Weise. Beispiel gefällig? Hier der beste Tod in Larry 6: Im Health Spa trifft Larry auf "Gary the towel Boy" und wenn man zu viel bzw. zu falsch mit ihm spricht, dann passiert das Unfassbare. Larry wird schwul und brennt mit Gary durch, yeah! Was für ein Tod :-)

Leisure Suit Larry 6 - Shape Up or Slip Out! (1993)















...wir haben es fast geschafft! Nur noch ein Teil und THE LARRY LAFFER WEEK ist beendet! Larry 7, das große Finale.

Samstag, 13. Februar 2016

Leisure Suit Larry 5 - Passionate Patti does a little undercover Work

Leisure Suit Larry 5 - Passionate Patti does a little undercover Work (1991)


THE LARRY LAFFER WEEK #5
Gestern habe ich leider zeitbedingt aussetzen müssen, doch nun geht es weiter mit der Larry Laffer Week. Teil 5 steht an und Larry bekommt, nachdem er seinem Chef (Silas Scruemall) heißen Kaffee über die Weichteile gekippt hat - nicht die Kündigung serviert - NEIN! Larry darf einen höchst wichtigen Job erfüllen. Larry arbeitet nämlich bei der "PornProdCorp" ;-) Für den Wettbewerb "Die erotischte Frau Amerikas" muß Larry nun quer durch Amerika reisen und Frauen überraschen. Larry soll auch alles mit seiner Videokamera filmen, damit sein Chef und dessen Jury (die Ja-Sager :-) die Frauen am Ende beurteilen können. Was aber Larry nicht gesagt bekommt ist, dass nur die Frau gewinnt, die so überreizt ist, das sie es mit jedem Mann tun würde, jederzeit, überall und mit jedem Verlierer und Trottel... tja und da kommt jetzt wieder unser Larry ins Spiel :-) Eine dieser Frauen ist zufälligerweise FBI-Mitarbeiterin Passionate Patti, die wir auch wieder - wie in Teil 3 - spielen dürfen. Patti soll nämlich dem Porno-Mafia Boss Mr. Bigg das Handwerk legen. Ist jetzt aber nicht der Mr. Big aus Sex and the City, oder doch ;-) In einem lustigen Hin und Her verfolgt man die Geschichte von Larry & Patti und Ihr gemeinsames zusammentreffen mit jeder Menge Humor und viel Erotik mit "Sex, Thugs and Rock 'n Roll!"

Auf ganzen 8 (!) Disketten geht es diesmal zur Sache. Leisure Suit Larry 5 ist knallbunt und wunderschön gestaltet. Die sierra-typische Point 'n Click Steuerung mit den wechselnden Cursor-Icons (z.B. Hand, Auge etc.) ist wie immer genial und lassen einem Larry und Patti im Gameplay sehr flüssig navigieren. Und hier noch ein paar Screenshots...





Und das war es schon wieder für heute vom meiner Meinung nach zweitbestem Larry Game. Das Beste bzw. mein absoluter TOP Larry Teil kommt dann morgen. Noch nicht das große Finale der Adventure-Serie, aber ganz kurz davor...

Donnerstag, 11. Februar 2016

Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards - Remake

Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards - Remake (1991)
Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards - Remake (1991)























THE LARRY LAFFER WEEK #4
Herzlich willkommen zum 4. Teil der Larry Week. Heute ist / wäre ja wie gesagt Larry Nummer 4 an der Reihe, doch - jetzt müßt ihr tapfer sein - es gibt keinen! Da das Finale von Larry 3 eine Fortsetzung erschwerte, hat sich Al Lowe dazu entschieden, keinen vierten Teil zu veröffentlichen. Natürlich ist das nicht das Ende von Larry Laffer, denn bereits 1991 ging es einfach mit Teil 5 (den stelle ich euch dann morgen hier vor) weiter. In Teil 5 leidet Larry an Gedächtnisschwund und er hat alles im imaginären Teil 4 vergessen :-) Al Lowe bezeichnete den vierten Teil spaßeshalber als Leisure Suit Larry – The Missing Floppies (zu deutsch „Leisure Suit Larry – Die fehlenden Disketten“).

Ebenfalls im Jahre 1991 wurde aber ein tolles 256 Color VGA Remake von Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards veröffentlicht. Und das stelle ich euch heute vor! Die Neuauflage ist ziemlich selten und ich habe die boxed Version aus UK für knapp 60,00 EUR erstanden... das war aber auch schon etwas her. Heute muss man locker über 100,00 Tacken auf den Tresen z.B. in ebay legen.

Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards - Remake (1991)
















1991 fallen nun doch zeitgemäß für Anfang der 90er Jahre die großen 5,25 Zoll Disketten weg, aber dafür spendiert uns Sierra einen schönen Catalog :-) Die Handlung ist passende für ein Remake natürlich 1:1 dem Original und am Ende erwartet Larry im Whirlpool eine runderneuerte 256 Farben Eve :-) Die Grafik ist sehr schön und im Stile klassischer Adventures aus den 90ern. Technisch fällt nun komplett die Texteingabe weg und man steuert Larry das 1. Mal im "Point 'n Click" Verfahren.

Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards - Remake (1991)

Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards - Remake (1991)

Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards - Remake (1991)

Leisure Suit Larry in the Land of the Lounge Lizards - Remake (1991)















Ich finde das Design der "Larry-Figur" jetzt auch richtig gut gelungen! Was sich auch noch in Teil 5 + 6 schön fortsetzt. Larry in Teil 7 ist mir dann aber leider zu sehr wie ein Comic gezeichnet und nicht mehr ein echter Pixel-Hero :-)

Noch eine kurze Anmerkung zu "Larry 4" In Space Quest 4: Roger Wilco and the Time Rippers waren die Computer mit einem üblen Virus verseucht, der den Namen "Larry 4" trug :-) Und in einem anderen Sierra Adventure hatte Larry als "Eastern Egg" einen kleinen Gastauftritt. Im Terminal am Flughafen von Police Quest II: The Vengeance (1988) wartet Larry auf seinen Flug (bestimmt nach Nontoonyt Island) ...siehe Screenshot und bis morgen zum 5. Teil der LARRY WEEK.

Larry in Police Quest II: The Vengeance (1988)
Larrys Gastauftritt in Police Quest II: The Vengeance (1988)

Dienstag, 9. Februar 2016

Leisure Suit Larry 3 - Passionate Patti in Pursuit of the Pulsating Pectorals

Leisure Suit Larry 3
Passionate Patti in Pursuit of the Pulsating Pectorals (1989)

























THE LARRY LAFFER WEEK #3
Larry hat es tatsächlich geschafft! Auf Nontoonyt Island (könnte Hawaii sein :-) lebt unser Held glücklich verheiratet mit der Eingeborenen Kalalau. Nachdem Larry die Insel vom bösen und verrückten Dr. Nonookee aus Teil 2 befreit hatte, wurde die Tochter des Häuptlings von Nonntoonyt sogar Larrys Ehefrau... aber die Story würde nicht Leisure Suit Larry heißen, wenn naja es mal wieder ganz anders kommt. Als Larry eines Tages vom Spannen (1. Szene im Game auf der Aussichtsplattform inkl. Fernglas) nach Hause kommt, wird er von Kalalau einfach raus geworfen. Sie hat sich neu verliebt in Bobbi... Wer ist Bobbi? In Larry-Wiki (das gibt es wirklich) findet man folgendes über Bobbi: Bobbi was a lesbian Amazonian Harley-riding former-cannibal slot-machine repairwoman. She was also a former KGB spy, and minion of Nonookee. Kalalau after being bored of Larry's love life, picked her as a lover. They lived together in Larry's former mansion. Ach' du liebe Güte! Na dann "auf ein Neues!" Larrys drittes Abenteuer und Frauensuche kann hiermit beginnen...

Das nächste Foto zeigt wieder das komplette Game-Package sozusagen als "unboxing" Ansicht :-) Die Disketten sind erneut wieder in doppelter Ausführung (5,25 und 2,5 Zoll) vorhanden. Ein tolles Extra ist die coole Larry und Passionate Patti Postkarte und ich bin so froh, dass der Vorbesitzer dieses Games sie nicht verschickt hat damals :-) Grafisch ist Larry 3 natürlich anno 1989 weiterhin in schöner EGA (Enhanced Graphics Adapter) Grafik, was aber vollkommen ok 'n cool ist. Soundtechnisch bzw. die musikalische Untermalung ist absolut erste Sahne! Kein Wunder, Al Lowe als begnadeter Jazzmusiker weiß da bescheid.


Send me a postcard from Nontoonyt Island

































Im dritten Teil lernt Larry nun auch endlich Passionate Patti kennen. Patti ist ein in den kommenden Spielen wiederkehrender weiblicher Charakter und Larrys heimliche große Liebe. Man kann Patti auch später im Spiel selbst steuern. Sie muss nämlich Larry aus den Fängen der "man-eating cannibal Amazon Women" befreien... da steckt doch bestimmt Bobbi dahinter...

















Uff, heute früher geschafft mit dem Post... dann sehen wir uns morgen wieder zum 4. Teil von Larry, wobei nicht ganz... aber das erfahrt ihr dann morgen in der THE LARRY LAFFER WEEK.